Dienstag, 6. Mai 2014

Season Opener der "V8 Flyers Grenzland" am 1.Mai






Den Feiertag haben wir diesmal bei der Saison-Eröffnung der V8-Flyers rumgebracht.
Dieses Jahr war das Treffen auf dem Schützenplatz in Willich angesiedelt. Meiner Meinung nach eine gute Wahl. Ausreichend Platz, Eintritt frei, gut zu erreichen und Autotreffen auf der grünen Wiese sagen mir sowieso am ehesten zu.
Für Speis und Trank in Form von Bier, Steak, Würstchen, Kuchen, Kaffee ect. war für kleines Geld auch gesorgt. Selbst Toilettenwagen waren vor Ort.
Der Platz füllte sich auch recht schnell mit allerlei Altmetall und das Wetter verhielt sich entgegen aller "Expertenberichte" aus Funk und Fernshen völlig zuvorkommend mit ordentlichen Temperaturen und Sonnenschein.
Wetterprognosen sind echt für die Hose.
Tja, alles in allem war das doch gut und vieles davon auch nett anzusehen. Motorräder waren auch eine gute Anzahl vor Ort.

Was mich halt immer nervt auf solchen Treffen, ist die Musik.
Auf fast allen US-Car Treffen läuft die gleiche Scheiß Rockabilly/Rock ´n´Roll Mukke. Zum Reinschlagen.
Ich kann den Mist echt nicht mehr hören. Was heißt nicht mehr? Ich konnte den noch nie hören. Fand ich immer doof, aber wenn es mal läuft ist es ja Ok und ich höre drüber weg, aber wenn das permanent läuft, nervt es. Warum ist das so?
Amikarre = Rock´n´Roll-Fan? Ist wie bei den Harleyfuzzis. Stehen mehr wie drei beieinander, schon dröhnt "Born to be Wild" aus den Lautsprechern.
Ätzend.
Aber gut, daß ist nur meine persönliche Haßgeschichte. Hier sind die Bilder:










































































































Kommentare:

  1. Bezüglich der Musik gebe ich Dir ja sowas von RECHT! Deine anderen Bemerkungen zu diesem wunderschönen Treffen passen aber auch!!

    AntwortenLöschen
  2. Ach schön das es jemand anderem auch so geht. Und ja, daß Treffen ist echt gut. Nächstes Jahr fahre ich wieder hier her.

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich teile die Ansicht der Musik, muss aber sagen, dass bei diesem Club schon vor dem "Alle-Meetings-spielen-nur -noch-Rock & Roll-Musik" ausschließlich diese Stilart gab. Das Meeting gab es nämlich bereits vor dem Standort am Schützenplatz. Ansonsten teile ich auch den Rest Deiner Meinung. Schönes Treffen, sehr gemütlich und wunderbar gemacht.

    AntwortenLöschen